Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Unsere aktuellen Corona-Schutzregeln

Bei den Gottesdiensten bleibt alles, wie es ist.

  • D. h. Kontaktnachverfolgung per Liste oder Luca-App
  • Maskenpflicht bis zum Platz
  • Abstand zwischen Menschen unterschiedlichen Haushaltes von mind. 1m
  • Singen nur mit aufgesetzter Maske

Für die Gruppenveranstaltungen gilt:

  • Zutritt hat nur, wer den 3G-Regeln entspricht
  • also geimpft, genesen oder getestet ist
  • Diese Prüfung ist von den Gruppenleitungen durchzuführen und zu dokumentieren (z. B. sich aufschreiben „habe alle Bescheinigungen gesehen“)
  • Alle weiteren Beschränkungen fallen dann weg.
    • D. h. keine Maskenpflicht mehr in unseren kirchlichen Räumen
    • und keine Abstandspflicht
    • es darf gesungen werden

Wobei natürlich jeder, der will, gerne weiter Maske tragen und Abstand wahren kann.

Insgesamt wird damit unser Gruppenleben in der Gemeinde aber deutlich vereinfacht.

Für Chöre gilt allerdings ein verstärktes „3G“: Für alle Nicht-Genesenen oder Nicht-Geimpften reicht ein Schnelltest nicht aus; es muss ein negativer PCR-Test vorliegen.